Was hab ich mich auf die Hochzeit in den Bergen gefreut! Ich finde die Idee unglaublich schön die standesamtliche Hochzeit in der Heimat aber die kirchliche Hochzeit an einem anderen Ort zu feiern. Eine Stadt, eine Region oder ein See, mit dem man eine besondere Verbindung hat und vielleicht sogar sein zweites Zuhause nennt. Für Sarah und Andi ist das Allgäu so ein Ort. Natürlich haben sich alle Gäste irrsinnig gefreut ein sonniges Wochenende auf der Alpe Dornach in Oberstdorf zu verbringen. Ein wunderschönes Fest in einer wunderschönen Location.

       

       

      SHARE
      COMMENTS

      Hallo Annkatrin,
      Das sind richtig schöne Bilder geworden.
      Kannst du mir verraten wo denn diese Kapelle ist, in der die kirchliche Hochzeit stattfand?
      Vielen Dank und schönen Gruß
      Dominik